Länder

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Dafür soll in Schulen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der kulturellen Bildung entwickelt und Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufgebaut werden.

Das Programm startete mit einer Modellphase in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, die von 2011 – 2015 lief. 46 Kulturagentinnen und Kulturagenten begleiteten jeweils ein lokales Netzwerk aus drei Schulen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt.

 

Aktuelle Termine

11.06.2018 – 23.06.2018

Kulturagenten-Netzwerkstatt 2018 am 11. und 12. Juni 2018 in Berlin

Bei der Netzwerkstatt treffen auch 2018 Kulturagent*innen aus allen fünf Bundesländern zusammen. Erfahrungen austauschen, Wissen teilen, Impulse sammeln für die Arbeit im eigenen Schulnetzwerk - das ist das Ziel der Veranstaltung. Bei einem „Austauschmarkt“ erhalten dazu alle Kulturagent*innen an fünf ... 
… mehr
24.01.2019 – Berlin

Schüler*innen der Hector-Peterson-Schule laden zur Präsentation im FELD Theater

Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Hector-Peterson-Schule laden in einem persönlichen Anschreiben zur Präsentation ihres Projekts „Theater pflanzen“. Sie findet am 30. und 31. Januar 2019 im FELD Theater statt.
… mehr
29.01.2019 – Berlin

Am Anfang war das Wort / kreatives Schreiben mit Slam Poet Felix Römer

Was: Teil 1: Workshop kreatives Schreiben mit Slam Poet Felix RömerFlow. Humor. Regelbruch. Dissoziation. Hier und Jetzt.außerdem: kurzer Erfahrungsbericht mit Poetry Slam Workshops für Schüler*innen (sowohl für Klassen als auch für andere Gruppen) Teil 2: Besuch des Poetry Slam Battles im Mai 2019 in der ... 
… mehr
19.02.2019 – Berlin

11√KuBi – Der Weg Zum SchiC für das Fach „Kulturelle Bildung“

Was: Die Kurt-Tucholsky-Oberschule unterrichtet in der Sekundarstufe I das Wahlpflichtfach Kulturelle Bildung (KuBi) im Teamteaching. Dabei arbeiten zwei Lehrer*innen verschiedener Unterrichtsfächer zusammen, wobei ein Unterrichtsfach aus dem Fachbereich Künste (Kunst, Musik, Theater) stammt. Beim Referenzschultag Kultur haben Sie die ... 
… mehr
21.02.2019 – Berlin

Ich packe meinen Koffer. Schule und Museum im Dialog am Beispiel eines fächerverbindenden Projekts von Ethik, Kunst und Geschichte zu Flucht und Vertreibung.

Was: Anhand eines konkreten von Schüler*innen entwickelten Angebots zur Thematik Flucht und Vertreibung im Deutschen Historischen Museum zeichnen wir die Entstehung des Projekts nach, diskutieren die Möglichkeiten von Partizipation im Museum und stellen künstlerische Methoden der Geschichtsvermittlung sowie Zugänge zu ... 
… mehr