Kon/TAkt mit Einstein - Laut&Leise

7. Februar 2019 | Thüringen
Foto: doroB.

Schon einmal arbeitete die Kulturbeauftragte Sabine Dietrich mit der Künstlerin Nora Kühnhausen in einem Projekt zusammen. Leider konnte das Ziel, die Gestaltung eines Schulflures, damals aus unterschiedlichen Gründen (Zeit, Akzeptanz des Grundkonzepts, vollständige Nutzung aller vorhandener Flächen im Flur, Absprache der Schulleitung mit dem Schulverwaltungsamt wegen der künstlerischen Gestaltung des Raumes) noch nicht vollständig beendet werden.
Dieser schwebende Zustand ergab im Laufe des vergangenen Jahres eine noch immer geführte Diskussion unter den Schulakteuren, da die Form- und Farbästhetik von vielen als befremdlich wahrgenommen wurde. Sie entspricht nicht den bisherigen Sehgewohnheiten und der bisherigen dominierenden Ästhetik das Schulumfeldes insgesamt, sondern räumt im Farb- und Formenkonzept Gewohntes ordentlich um und stellt auch mal Perspektiven auf den Kopf.

Hierfür suchten nun SchülerInnen einer 9. Klasse nach einer neuen Lösung mit der künstlerischen Profession und mit dem Tatendrang aller und fanden eine demokratisch geleitete Lösung.

Künstlerin: Nora Kühnhausen

 

Nach dem selbstständigen Bau der Instrumente (Cajons) mit Unterstützung durch den Musik- und Klassenlehrer Philipp Häse hilft der Profi-Musiker Kay Kalytta den 5. Klässlern beim Einspielen, Erkunden und Experimentieren an einem ersten Tag.
Danach erfolgt eine professionelle Vermittlung von Percussion-Schlägen, die ein Klang-Ergebnis mit rhythmisch geschlagenen Kompositionen ermöglichet.

Künstler: Kay Kalytta

 

Die Musiklehrerin Sibylle Zingler und alle SchülerInnen der Klasse 6a erlernen in einem dreitägigen TANZ-Workshop mit dem Schwerpunkt HipHop unter Anleitung des Profis Andjelo Stankovic grundlegende Formen des besonderen Tanzstyles HipHop und gestalten eine gemeinsamen Choreografie.

Künstler: Andjelo Stankovic

 

Erste Aufführungen von zwei Musikstücken und der entwickelten Choreografie vor allen Schulakteuren in der Turnhalle waren besonders spannend und extrem erfolgreich.

Kulturbeauftragte: Sabine Dietrich
Kulturagentin: Dorothee Bucher


Kontakt

  • Landesstelle "Kulturagenten für kreative Schulen Thüringen"
  • Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.
  • Katja Nicke, Leitung
  • Anger 10
  • 99084 Erfurt