Realschule Crange gewinnt beim Jugendkulturpreis NRW

8. Oktober 2018

Die Freude war riesig, als die Herner Schülerinnen und Schüler der Tanzgruppe von Rahel Steffen und Christopher Deutsch vom Tanzkollektiv „Ensample“ die tolle Nachricht erhielten: Mit ihrem selbst entwickelten Tanztheaterstück hat das „Ensample goes school“ gemeinsam mit dem „Jüngeren Ensample“ den 2. Platz beim Kinderkulturpreis NRW gewonnen. Die feierliche Preisverleihung fand nach einem Bühnenauftritt in der Stadthalle Neuss beim SEE YOU Festival am 27.09.2018 statt. Es hatten sich 226 Projekte aus 70 Kommunen beworben und ein großer Teil präsentierte sich am Festivaltag mit kreativen Mitmachaktionen.

Das "Ensample" ist ein Tanzkollektiv, das seit gut drei Jahren in der Aula - Junge Urbane Bühne der Realschule Crange Herne beheimatet ist. Seitdem wird die Zusammenarbeit der Choreografen mit den Schülern kontinuierlich erweitert. Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe entwicklen nach Schulschluss eigenständige Performances und treten vor Mitschülern, aber auch auf Festivals auf.

https://www.jugendkulturpreis.de/


Kontakt

  • Landesprogramm "Kulturagenten für kreative Schulen Nordrhein-Westfalen"
  • Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW"
  • Andrea Wegener, Koordination
  • Küppelstein 34
  • 42857 Remscheid
Tel
02191 / 794-378
Fax
02191 / 794-205
Email