Wir bringen uns zur Sprache

3. Juli 2019 | Nordrhein-Westfalen

Derzeit arbeiten die Schüler der Erich Kästner Gesamtschule an einem Rap und an einem podcast. 

Wir warten gespannt auf die Ergebnisse!

Viele der Jugendliche identifizieren sich heutzutage mit RAP Musik und sehen in dieser Musik einen Ausweg aus dem Alltag. Dies trifft insbesondere auf Schüler*innen mit anderen kulturellen Wurzeln und Bildungshintergründen zu. Im Projekt "Wir bringen uns zur Sprache" produzieren 18 Schüler*innen einer jahrgangsübergreifenden "Internationalen Klasse" einen RAP in Begleitung des professionellen Rappers Maliq Möbius. In ihren Texten und Rhythmen setzen sie sich mit ihrer Herkunft und den Möglichkeiten in Duisburg eine neue Heimat zu finden auseinander.
In einem weiteren Projekt entwickeln ausgewählte Schüler*innen des 10. Jahrgangs unter Anleitung des Medienpädagogens und Journalisten Jürgen Mickley ein Schulpodcast. In dem Podcast skizzieren sie ein Portrait ihrer Schule. Sie zeigen in Form von Interviews, Reportagen und Interviews ihre Perspektive auf ihren schulischen Alltag.

 

 



Downloads

Kontakt

  • Landesprogramm "Kulturagenten für kreative Schulen Nordrhein-Westfalen"
  • Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW"
  • Andrea Wegener, Koordination
  • Küppelstein 34
  • 42857 Remscheid
Tel
02191 / 794-378
Fax
02191 / 794-205
Email