Kulturagenten für kreativen Schulen
Auf dieser Reise durch den Kulturagentenkosmos erfährt man in kompakter und anschaulicher Form, warum es das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“ gibt, was Kulturagenten genau machen, wie sie arbeiten und was ihr ganz konkreter Nutzen für Schüler*innen, Schulen und Kulturinstitutionen sowie Kunstschaffende ist. BITTE HIER KLICKEN

Willkommen

HEADERBILDERGESAMT

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Dafür soll in Schulen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der kulturellen Bildung entwickelt und Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufgebaut werden.

 

Das Programm startete mit einer Modellphase in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, die von 2011 – 2015 lief. 46 Kulturagentinnen und Kulturagenten begleiteten jeweils ein lokales Netzwerk aus drei Schulen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt. Mehr Informationen zu den Länderprogrammen finden Sie auf den Länderseiten.

Werkstatt „Kulturelle Bildung im Schulalltag verankern“

Foto: Thomas Kirchner
16. März 2018
16. und 17. März 2018, Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte (EJBW) Weimar Unter einer Kulturschule versteht Prof. Dr. Max Fuchs eine Schule, in der … mehr

RESPEKTAKEL an der Johanna-Eck-Schule

22. Februar 2018
Am 22. Februar 2018 findet in der Aula der Johanna-Eck-Schule ab 18 Uhr das RESPEKTAKEL statt.   Beim RESPEKTAKEL handelt es sich um ein künstlerisches Programm von … mehr

Innovationsfonds Kulturelle Bildung

13. Februar 2018
Bei den Hamburger Kulturagenten wurde der INNOVATIONSFONDS KULTURELLE BILDUNG ins Leben gerufen.   Damit wird die Vergabe von Kunstgeld für das Schuljahr 2017/18 neu konzipiert. Das … mehr

School of Sound - Präsentationstag

9. Februar 2018
Dingdangdong. Tschriiiiik. Trapptrapptrapptrapp. Pst. Pausenläuten, Kreide auf Tafeln, Rennen in der Pausenhalle. Jede Schule ist voller Geräusche: Geräusche, die es nur in Schulen … mehr

Vom Träumen mit Giraffen an Bäumen...

Foto: Dorothee Bucher
5. Februar 2018
Traumzauberbaumschule Weißensee Ein neues Selbstverständnis im kulturvollen Miteinander durch Gewaltfreie Kommunikation symbolisiert die Giraffe als das Tier mit dem größten … mehr

Tagung: „Mittendrin und auf dem Weg“ am 15.-16. März 2018 in Remscheid

1. Februar 2018
Wie kann Kulturelle Bildung in (Ganztags)Schulen langfristig verankert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Tagung „Mittendrin und auf dem Weg – Wie Kulturelle Bildung in … mehr

Termine

06.03.2018–14.03.2018

Das Ruhrgebiet vertanzt!

14.03.2018–14.03.2018, 10 - 14 Uhr

Kooperationsbaukasten.