Kulturagenten für kreativen Schulen
Auf dieser Reise durch den Kulturagentenkosmos erfährt man in kompakter und anschaulicher Form, warum es das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“ gibt, was Kulturagenten genau machen, wie sie arbeiten und was ihr ganz konkreter Nutzen für Schüler*innen, Schulen und Kulturinstitutionen sowie Kunstschaffende ist. BITTE HIER KLICKEN

Willkommen

HEADERBILDERGESAMT

Ziel des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist es, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für künstlerische Aktivitäten zu wecken und mehr Kenntnisse über Kunst und Kultur zu vermitteln. Dafür soll in Schulen ein umfassendes und fächerübergreifendes Angebot der kulturellen Bildung entwickelt und Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen aufgebaut werden.

 

Das Programm startete mit einer Modellphase in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen, die von 2011 – 2015 lief. 46 Kulturagentinnen und Kulturagenten begleiteten jeweils ein lokales Netzwerk aus drei Schulen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt. Mehr Informationen zu den Länderprogrammen finden Sie auf den Länderseiten.

Werkstatt „Ästhetische Forschung und die eigene ästhetische Erfahrung“

Foto: Dorothee Bucher
19. Januar 2018
Wie können Kinder und Jugendliche im Schulalltag eigene Fragestellungen entwickeln und forschend individuelle Lösungsansätze finden? Wie können Schülerinnen und … mehr

Kunstkiosk eröffnet!

18. Januar 2018
Ein KUNSTKIOSK für die Gesamtschule Wulfen in Dorsten! Endlich war es soweit: Der KUNSTKIOSK feierte am 17. Januar 2018 seine offizielle Eröffnung. Nach mehrjähriger Vorbereitung und … mehr

KAP Klub

KAP Klub
16. Januar 2018
Das regelmäßige Netzwerktreffen im Hamburger Kulturagentenprogramm: Der KAP Klub Ein Ort für Input und Output - Wir nennen es Arbeit*   Schon seit April 2017 gibt es im … mehr

BARCAMP - Lass die Schule im Dorf- bring Kultur zu uns!

Foto: S. Hecht
13. Dezember 2017
Die Kulturkontaktschüler der Regelschule Wormstedt konnten als zweite Schule im Kulturagentenprogramm einen Tag Demokratie erleben. Als Experten für ihre Region und ihre Themen in der … mehr

DRUCKWERKE

Schülerarbeiten der Regelschule Wormstedt
8. Dezember 2017
Alle Interessierten sind herzlich zur Ausstellung "DRUCKWERKE" eingeladen. Die Ausstellung präsentiert die Schülerarbeiten der Regelschule Wormstedt. Die Schüler setzten sich im … mehr

Werkstattpräsentation ETWAS ZU TUN. Phase zwei // 14.12.2017 // 17 Uhr // Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Berlin

8. Dezember 2017
Eine Kooperation zwischen dem Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Berlin und der Erika-Mann-Grundschule. Was hat das, was wir in der Schule machen, mit dem zu tun, was im Museum … mehr

Termine

14.02.2018–20.02.2018, 09:00-14:00 Uhr

lebe-liebe-lache: wir/machen/museum #3

19.02.2018–19.02.2018, 9.30 - 14.30 Uhr

Kultur bringt Bildung! Abgucken erfreut. Feedback auch.

14.03.2018–14.03.2018, 10 - 14 Uhr

Kooperationsbaukasten.