Neuigkeiten

5. Dezember 2018 – Berlin

Kulturagenten-Projekt gewinnt Mixed Up Preis

© BKJ | Timo Wilke Das Projekt „Digital Analog–Kommunikation gestern und heute", eine Kooperation zwischen der Tanztangente / SuB Kultur e. V. und der Carl-von-Linné-Schule gewann den Mixed Up Preis der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) in der Kategorie Partizipation. Gemeinsam reisten die Preisträger*innen zur ...
… mehr
5. Dezember 2018 – Nordrhein-Westfalen

Ausstellung im Rathaus Essen "Das BürgerRatHaus aus Sicht von Schülerinnen und Schülern"

Wie stellen sich Schülerinnen und Schüler ein modernes Verwaltungsgebäude vor? Welche Wünsche haben sie für ein zukünftiges BürgerRatHaus? Diesen Fragen ging die Klasse M1 der Essener Parkschule im Rahmen einer Kreativwoche vom 12-16.11.18 nach. Unter der Leitung der Künstlerin Marta Colombo setzten sich die ...
… mehr
24. November 2018 – Nordrhein-Westfalen

30 Jahre Fasia-Jansen-Gesamtschule

Mit einem großen Festakt, dem Tag der offenen Tür und einem anschließendem Kulturfestival hat die Fasia-Jansen-Gesamtschule, Kulturschule und Kulturagentenschule aus dem Netzwerk Oberhausen ihr 30-Jähriges Bestehen gefeiert. Mit Beiträgen aus allen künstlerischen Sparten konnten die Besucher*innen einen Einblick in ...
… mehr
22. November 2018 – Berlin

Denkwerkstatt - Die Zukunft der Referenzschulen

© DKJS Konzentriertes Arbeiten, intensiver Austausch und lebendige Diskussionen – am 10. Oktober 2018 kam das Netzwerk der 15 Referenzschulen im Landesprogramm Kulturagenten für kreative Schulen Berlin in der Kurt-Tucholsky-Oberschule zu einer Denkwerkstatt zusammen. Manuela Kämmer, formuliert die Zielsetzung: „Die Teilnehmer*innen ...
… mehr
21. November 2018 – Berlin

5 Fragen an ... den Kulturagenten Carsten Cremer

© Enno Warum bist Du Kulturagent geworden?2011 arbeiteten wir, das Büro für urbane Kommunikation, gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Pony Pedro, bereits an der Schnittstelle von Kunst und Politik. Wir beschäftigten uns intensiv mit der (Rück-)Aneignung des öffentlichen Raums mit künstlerischen Mitteln wie ...
… mehr